Labore

Akustik >
Labor für technische / audiologische Akustik und Lärmschutz. Angeschlossen ist ein echoarmer Schallmessraum im Labor für Messtechnik
Telefon: -3641 Raum: D 6
weiter
Analogelektronik >
Labor für analoge Signalverarbeitung und Messdatenerfassung.
Telefon: -3626 Raum: D 211
weiter
Atomphysik >
Klassisches Praktikum zur Atomphysik.
Telefon: -3652 Raum: G 152, G 153
weiter
Automatisierungstechnik und Robotik >
Steuerungssoftware (LabView), Messtechnik, Sensorik, Montage-, Handhabungs- und Zuführtechnik, Industrieroboter, Schaltungsentwicklung
Telefon: -3611, -3612, -3613 Raum: A 15
weiter
Bahntechnik / Railway Research >
Fakultätsübergreifende Fachgruppe Bahntechnik / Railway Research Group – Prof. Niessner (FK06), Prof. Rau (FK03), Prof. Wilhelm (FK03)
Telefon: -1665, -3106, -3197 Raum: A 311, R 1.061, R 1.062
weiter
BioMedLab >
Das BioMedLab ist ein interdisziplinäres Ausbildungslabor für medizin-assoziierte Studiengänge und Lehrveranstaltungen. Es beherbergt unterschiedliche Themengebiete, die im Rahmen der medizinisch-technischen Ausbildung relevant sind.
Telefon: -3622, Raum: D 316
weiter
CAD – Virtuelle Produktentwicklung – Lifecycle Management >
Vermittlung von Schlüsselkompetenzen für die Entwicklung technischer Produkte.
Telefon: -3617 Raum: A 202a, A 202b
weiter
CAE / 3D-Druck / Mobile Robotics >
Produktentwicklung – Computer aided Engineering – CAD – Konstruktion – 3D-Druck, Carbonmaterial – Embedded Systems – MATLAB – Forschungsprojekte mit der Industrie - Praxissemester - Bachelor- und Masterarbeiten
Telefon: -1134 Raum: W 0.17 (Lothstr. 21)
weiter
CANTER >
Centrum für Angewandtes Tissue Engineering und Regenerative Medizin / Center for Applied Tissue Engineering and Regenerative Medicine.
Telefon: -3671 Raum: C200, D104 – D106b
weiter
Chemie – anorganische und organische Chemie >
Chemisches Grundpraktikum
Telefon: -4514, -4515, -4516 Raum: E 402, E 403, E 404
weiter
Chemie – Biochemie >
Das Labor ist ein biotechnologisches Labor der Sicherheitsstufe 1 (nach GenTV). Hier finden Praktika für Biochemie, Proteinchemie und Bioverfahrenstechnik statt.
Telefon: -4523 Raum: E 504a
weiter
Chemie – Physikalische Chemie >
Im Praktikum werden anhand von selbstständig durchzuführenden Experimenten spezifisches Wissen über Eigenschaften und Verhalten chemischer Substanzen und über die Gewinnung von Stoffdaten vermittelt.
Telefon: -4509, -4524 Raum: E 508a, E 508b
weiter
Chemie – Technische Chemie, Verfahrenstechnik >
Vesuchsstände: Rührkessel (diskont./kont.), Rührkesselkaskade, Wirbelschichtgranulator, Umkehrosmose, Rektifikationskolonne, Extraktionskolonne, Absorptionsanlage.
Telefon: -4519 Raum: E 501b
weiter
Chemie – Umweltchemie >
Es werden Versuche zur Umweltanalytik, wie zum Beispiel die Bestimmung des Anorganischen Kohlenstoffs, BSB, CSB, Abwasser und Boden durchgeführt.
Telefon: -4504 Raum: E 502
weiter
Datentechnik und digitale Elektronik >
Praktikum Mikrocontroller, Praktikum Embedded Systems, Technisches Wahlfach Netzwerke
Telefon: -3629 Raum: D 204, D 205
weiter
Digitale Fabrik, Arbeitswissenschaften und Ergonomie >
Im Labor werden Kenntnisse in Werkzeugen und Methoden der Digitalen Fabrik, Themen der Arbeitswissenschaften und der Ergonomie vermittelt sowie anwendungsbezogene Forschung durchgeführt.
Telefon: -3653 Raum:C 15
weiter
Elektrotechnik und angewandte Elektronik >
Grundlagenversuche zur Elektrotechnik bzw. angewandten Elektronik.
Telefon: - 3632 Raum: D 203
weiter
Energie- und Umwelttechnik >
Praktika verschiedener Lehrveranstaltungen in den Bachelorstudiengängen Physikalische Technik, Chemische Technik und dem Master Mikro- und Nanotechnik zu den Themen Energie- und Umwelttechnik, Umweltphysik.
Telefon: -1675 Raum: D 103a
weiter
Fertigungs- und Betriebstechniken >
Spanlosen und spanenden Bearbeitungstechnologien mit konventionellen und modernen CNC-gesteuerten Maschinen. Demonstration betrieblicher Informationsketten und Softwaremodule: CAD/CAM, ERP/ERM, NC-Programmierung, DNC.
Telefon: - 3639 Raum: D 014, D 03, D 04
weiter
Festkörperphysik >
Untersuchung struktureller, optischer und magnetischer/elektrischer Eigenschaften der festen Materie. Schwerpunkt: Materialwissenschaftliche Analytik und Charakterisierung von Halbleiterkristallen und -nanostrukturen. Tiefe Temperaturen.
Telefon: -3633, -3664 Raum: D 208, D 209
weiter
Industrielle Informatik >
Informatikausbildung mit textorientierten (C, C# und C++) sowie graphischen Programmiersprachen (LabView). Zur Verfügung stehen über GP-IB steuerbare Funktionengeneratoren und Digitalmultimeter sowie GigE Vision Industriekameras auf Reprostative.
Telefon: -3615 Raum: C303
weiter
Instrumentelle Analytik und Umweltanalytik >
Instrumentelle Verfahren zur qualitativen und quantitativen Stoffidentifikation bis in den Spurenbereich.
Telefon: -3659, -3660 Raum: C 16, C 17
weiter
Konstruktionstechnik >
Methoden zur Entwicklung und Konstruktion von Produkten. Schwerpunkt: Kostengerechte Konstruktion. Umsetzung des vermittelten Wissens bei Studien-, Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie für den Technologietransfer.
Telefon: -3650 Raum: A 405
weiter
Licht und Gesundheit >
Psychophysiologisches Messlabor zur Untersuchung von nicht-visuellen Wirkungen von Licht.
Telefon: -1638, -1660 Raum: D 113, D 304a
weiter
Lichttechnik >
Untersucht werden die physikalischen Eigenschaften von Strahlungsquellen und -empfängern und verschiedene Methoden der Lichtmessung vermittelt.
Telefon: -3619, -1625 Raum: A 005
weiter
Messtechnik >
Praktika, Projektstudien und Abschlussarbeiten, Schwerpunkt: Grundlagen physikalischer Messtechnik, Kurse für externe Kleingruppen. Angeschlossen ist auch ein Schallmessraum mit Rauschgenerator, Schallpegelmesser und Audiometer.
Telefon: -3642 Raum: D 05
weiter
Mikrosystemtechnik >
Im Labor sind typische Halbleiterprozesse, wie Dünnschichtherstellung, optische Lithographie oder Ätztechnik möglich und Arbeiten im Bereich gedruckter Elektronik. Es gibt einen kleinen Reinraum (Reinraumklasse 10-100 am Arbeitsplatz).
Telefon: -3630, -3631 Raum: D 206, D 207
weiter
Modellbildung und Simulation >
Physikalische Modellbildung und Computer-Simulation. Weitere Informationen: http://mosilab.pe.hm.edu/de/mosilab/wir/
Telefon: -1662 Raum: D 304
weiter
Nanoanalytik und Biophysik >
Rasterkraftmikroskopie, Einzelmolekül-Biophysik, Nanomechanik.
Telefon: - 3671, -3673 Raum: C 201, C 202
weiter
Oberflächenveredelung und Dünnschichttechnik >
Modifizierung von Oberflächen durch Beschichtung und Abtrag.
Telefon: -3623 Raum: D 305
weiter
Photonik >
Messen und Handhabung von Lichtwellenleiterkomponenten, Halbleiterlasern und optoelektronischen Baugruppen; Herstellung, Applizierung und Messungen von Faser-Bragg-Gitter-Sensoren.
Telefon: -3656, -3655, -3654, -3662, -3667 C01, C02, C 100, C 100a, C 104
weiter
Physik I und Didaktik (Grundlagen) >
Fakultäts- und Studiengangsübergreifende Einrichtung der Fakultät für angewandte Naturwissenschaften und Mechatronik.
Telefon: -3670 Raum: G 040, G 150, G 151
weiter
Physik II und Multiphoton Imaging >
Praktikumsversuche zu den Physik- und Technische Optik-Vorlesungen im Studiengang Physikalische Technik.
Multiphoton Imaging Labor - Biophotonik, Laser-Mikroskopie; weitere Informationen: http://fk06.hm.edu/mpi
Telefon: -3634, -3637 Raum: D 110, D 114
weiter
Protein Biochemistry / Cellular Microbiology >
Microbial pathogenesis (Streptococcus pneumoniae) - Antigen identification and design (vaccination strategies) - Protein production and purification for Biotechnology / Pharma
Telefon: -3657, -3658 Raum: C 101, C 102
weiter
Sehlabor an der Hochschule München >
Forschungs- und Versorgungszentrum für Augenoptik und Optometrie in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Augenoptik/Optometrie (B.Sc.).
Telefon: -3616, -1637 Raum: A 301, A 302
weiter
Sensorik / Signalverarbeitung / medizinische Messtechnik >
Praktika für Sensorik und Messtechnik, für die eine Reihe von Arbeitsplätzen mit PC-gesteuerter Messtechnik zur Verfügung steht, Bachelorarbeiten zu medizinischer Messtechnik und Schulungen für externe Kooperationspartner.
Telefon: - 3643 Raum: D 2, D 3
weiter
Steuerungs- und Regelungstechnik >
Einrichtungen, mit denen die gezielte Beeinflussung technischer Vorgänge beispielhaft untersucht, entworfen und in Betrieb genommen werden können.
Telefon: -1679 Raum: D 6, D 7
weiter
Technische und kohärente Optik >
Praktika von den Grundlagen der Optik über optische Geräte bis hin zur Erzeugung und Anwendung von Laserstrahlung.
Telefon: -3621 Raum: D 317
weiter
Werkstatt der Fakultät >
Herstellen von Bauteilen, Vorrichtungen und Aufbau von Versuchsständen für die Labore an der Fakultät.
Telefon: -3638 Raum: D 103
weiter
Werkstofftechnik >
Hervorragend ausgerüstet zum Einsatz in der Lehre mit modernen Untersuchungsmethoden und Prüfmaschinen. Fachwissen und Ausstattung für Technologietransfer und Bearbeitung von Forschungsvorhaben vorhanden.
Telefon: -3646, -3647, -3648, -3649, -3644 Raum: D 08, D 09, D010, D 02
weiter
Zentrum 4.0 – IoT – Digital Engineering >
Digitale Produktentwicklung mechatronischer Systeme hinsichtlich Integration aller notwendigen Informationen für die drei unterschiedlichen Disziplinen: Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnologie
Telefon: -3625, -3678 Raum: D 4
weiter